Zentrale Bahnflächen Hauptbahnhof-Laim-Pasing

Im Rahmen der Münchner Siedlungsstrategie Kompakt Urban Grün sollen die Zentralen Bahnflächen Hauptbahnhof-Laim-Pasing nachhaltig entwickelt werden.

 

Ziele sind

- sozial funktionsfähige Quartiere - gemischte Nutzung und qualifizierte Dichte

- Bewahrung und Entwicklung der Stadtgestalt

- stadtverträgliche Mobilität

- sozial- und ökologisch funktionsfähige Freiräume

 

1. Preis im städtebaulichen Ideenwettbewerb, europaoffen und mehrstufig für die Bereiche Pasing und Laim. Intensive weitere Auseinandersetzung durch die Beauf- tragung zur Strukturplanung zum FNP sowie begleitenden Untersuchungen zur Be- bauungsplanung.

 

Neben Bau- u. Nutzungsstrukturen werden Detailuntersuchungen vor allem diverser Projekte des öffentlichen Raums bearbeitet, wie die stadtverträgliche Entwicklung des bestehenden Zentrums, die Machbarkeit großräumiger Straßenplanungen, ÖPNV-Verknüpfungspunkte- u. -bauten, Bahnhofsplanungen, Plätze, Grünräume sowie komplettierender Randanpassungen.

 

Die Planungsaufgabe bietet Anlaß, ein breites Spektrum öffentlicher Räume funktional und gestalterisch in ihrer Gesamtheit zu betrachten.

 

Wir begleiten hier eine Vielzahl Beteiligter, von der planenden Verwaltung über die Grundstückseigner, Verkehrsträger u. Investoren bis zur betroffenen Öffentlichkeit die die Bandbreite der im demokratische Planungsprozess Involvierten repräsentieren.

 

Die beplanten Bereiche sind bedeutende Orte für den Stadtzusammenhang, sie werden mit speziellem Augenmerk auf langfristige Entwicklungsspielräume für ein komplexes Stadtgefüge bearbeitet.

 

1998/1999 Wettbewerb

 

1999/2000 Strukturplanung zum FNP HLP Pasing + Laim

 

1999/2000 Testentwürfe Alternative Regionalbahnhof Laim Südumfahrung

 

2001/2004 begleitende Untersuchungen zum BPlan Pasing HLP

 

• Städtebauliche u.landschaftsplan. Leistungen entspr. Rahmenplan

• Rahmenplan Bahnhofsmeile, Stückgutgelände, Stadtwerkeareal

• Stückguthalle Nutzungsuntersuchung für Kooperationseinrichtung

• ÖPNV-Verknüpfungspunkt Bahnhof Pasing

• Knoten Lortzingstr. / Nordumfahrung Pasing , Variantenvergleich

• stadträumliche Studien zu Anschlussknoten NUP

• Busbahnhof und Nordumfahrung Pasing (NUP)

• Tiefgarage od. Parkhaus städtebauliche Altenativen

• Qualifizierung Busbahnhof West mit Verknüfungsbauwerk Bahnhof

• Optimierungsvariante Bahnhof Pasing mit Verknüfungsbauwerk

• Päsentationszeichnungen und 3D-Visualisierungen

 

2002/2004 begleitende Untersuchungen zum BPlan Laim HLP

 

• Städtebauliche u.landschaftsplan. Leistungen entspr. Rahmenplan